Der Lebensraum Wald schützt uns, nützt uns und bietet uns Erholung !

Welche Informationen  zu unserem Wald sind uns wichtig :
 
Was wächst in unseren Wäldern?  verschiedene Bäume, Sträucher, Blumen, Farne, Moose und Pilze      
Wem bietet er Schutz und Lebensraum ? vielen verschiedenen Tieren/Wildtieren und Pflanzen
Welche Arten von Wäldern gibt es überhaupt ? Nadelwälder (Nadelbäume), Laubwälder (Laubbäume), Mischwälder (Laub-und Nadelbäume) sowie Regenwälder in den Tropischen Gebieten der Erde
Was gibt dem Wald sein Aussehen ? -die Kronenschicht  bilden die oberste Schicht  
  des Waldes
-die Strauchschicht - junge nachwachsende Bäume    
 Sträucher
-krautige Pflanzen-Krautschicht-bestehend u.a. aus
 Farnen und Pilzen 
Was können wir finden: a) in der Strauchschicht:
       Haselstrauch, Weißdorn, Heckenrose, Holunder,
       Heckenkirsche oder  Schlehen
b) in der Krautschicht:
       Veilchen, Maiglöckchen, Schlüsselblumen, Beeren,
       Pilze, Moose uns Flechten
c) in der Bodenschicht:
        
welche aus der Moosschicht, dem Wurzelwerk und
        dem Mineralboden besteht
d) in der Wurzelschicht
         
alle Bäume und Sträucher strecken ihre Wurzeln bis
        zu 10 Meter tief in den Boden, um lebens-
        notwendige Nährstoffe zu gelangen. Auch in der
        Seite breiten sie sich erheblich aus und geben den
        Bäumen somit Halt und Stand bei Stürmen und
        Unwettern.
Welche Tiere können wir in den  einzelnen Ebenen des Waldes beobachten ? Kronenschicht:
Eichelhäher, Specht
Bussard, Falke, Eule
Blaumeise, Habicht,
Buchfink, Kuckuck,
Siebenschläfer;
Waldkauz, Eich-
hörnchen
Strauchschicht:
Schmetterling,
Marienkäfer
Maikäfer;
Grashüpfer,
Hummeln, Bienen, Hornissen
 
Krautschicht:
Ameisen, Reh,
Maus, Dachs, Hase
Fuchs, Iltis,
Laubfrosch, Igel,
Kreuzotter,
Ringelnatter,
Wildschwein,
Eidechsen u.a.